Donnerstag, 10. Oktober 2013

Anleitung Puppen Socken selber nähen!

Meine Jungs wollte ganz gerne das Ich unserer Puppe auch mal Socken nähe.
Hier hatte Ich schon welche für die Puppe meiner Nichte genäht
Also hab ich mir ein paar Reste genommen und die Kamera
und drauf los Fotografiert
(Die Fotos sind nicht gut, müsste aber trotzdem reichen!)
 
 
 1. Eine Schablone Zeichnen
plus 1cm Nahtzugabe
 
2. Stoff Aussuchen
und Zuschneiden
 
3. Den Stoff von der Sohle rundherum ausmessen
plus 3-5cm dazu rechnen
 
Oder einfach nach Augenmaß.
 
4. In Bruch falten
 
5. Feststecken
 
 6. Festnähen
den Stoff beim Nähen etwas ziehen/dehnen


 
7. Darauf achten das sich die Stoffe über kreuzen
 

 
8. Nahtzugabe bis auf 3mm einkürzen

 
9. Wenden
Fertig
 
Beim dem zweiten Socken darauf achten das es Spiegelverkehrt genäht wird.
 
Und die Puppe hat auch was feines für die Füsse.
 
Viel Spaß beim nach nähen
 
IST NUR FÜR PRIVATEN GEBRAUCH


Kommentare:

kreativkäfer hat gesagt…

muss ich mir merken, wo doch die puppenfüsse immer nackert sind bei meinen kindern :)
danke dir,
glg andrea

lilleluett hat gesagt…

Daran probier ich mich jetzt mal gleich :). Danke für die Erläuterungen.

Gerry hat gesagt…

sehr schön, gefällt mir sehr gut, weil es schnell und einfach zu nähen ist. danke für die Anleitung.

Anonym hat gesagt…

schaut toll aus, aber die anbleituhng verstehe ich nicht! was heißt stoff überkreuzen? wie ??????

Irina Schmidt hat gesagt…

Den Stoff übereinander legen wie ein X. Schau dir mal die Bilder genau an.