Montag, 12. November 2012

Für meine Nichte


Für meine kleine.
 

Die meisten werden jetzt denken...
Na super! Rosa Kleidchen mit Kopftuch, wow!
 
Es ist aber ein ganz besonderes Kleidchen mit Kopftuch für meine kleine Nichte.
 
Der Schnitt ist Eigenkreation :-)
Ja ist nicht sonderlich schwer, gebe ich zu.
 
Mein kleiner durfte Probe tragen
da die beiden nur 6 Monate von einander trennt
haben sie fast dieselbe Größe.
Ach ich finde es jetzt schon Zucker das Outfit.
 
Ein kleiner Tip: Es trägt ein kleines freches Mädchen in einem Zeichentrickfilm.
 
Und meine kleine Nichte ist verrückt nach ihr.
Wenn sie könnte würde sie sich die DVD die ganze zeit anschauen.
 
Und erraten?
 
 
Sie wird es an einem bestimmten Tag tragen.
Ich weiß noch nicht mal wie es richtig heißt.
Aber alle sagen dazu Éulka
Und Èulka ist übersetzt, der Weihnachtsbaum.
Aber verkleiden?!
Ja so macht man das in Russland.
Die Kinder verkleiden sich aber nicht zu Weihnachten sondern zum Neuer Jahrs Fest.
Weihnachten gibt es in Russland garnicht.
Warum?
Jedes Land hat seine eigenen Feiertage :-)
 
So wie es in Amerika, Halloween ist
und hier in Deutschland Fasching
So ist es in Russland Èulka
 
Und wenn wir alles feiern würden
würden wir garnicht mehr aus dem verkleiden und feiern raus kommen.
 
Und somit geht meine kleine Nichte zu Èulka als
kleine Mascha!
 
 

 



Kommentare:

Jules Blog hat gesagt…

Das ist ja wohl nur süß!!
Liebe Grüße Jule

Irischka hat gesagt…

danke jule