Dienstag, 2. Oktober 2012

Blitz Apfelkuchen

 
Wer kennt es nicht!?
Apfel Bäume im Garten bei Oma oder selber zu Hause.
Und man weiß schon garnicht wohin mit den Äpfeln.
 
Wir haben die nicht so schönen Äpfel gewaschen und geputzt.
Meine kleinen Mäuse haben fleißig mit geholfen und waren 1 Stunde mit dem Schälen beschäftigt.
 
Für den blitz Kuchen braucht man nicht viel und geht super schnell.
 
- 1 Becher Sahne
-1 Becher Zucker
- 1Becher Mehl
- 1 Packung Vanillepulver
-1 Packung Backpulver
- 4 Eier
 
zusammen alles in eine Schüssel geben mit dem Mixer
Verrühren.
Auf das Blech gießen und gleichmäßig verteilen.
Äpfel drauf.
man kann auch Obst weglassen und was anderes drauf tun.
Was einem schmeckt.
 
Für 20-25 Minuten in den Backoffen
bei 160Grad Umluft.
 
Und später etwas mit Puderzucker bestreuen.
 
Guten Appetit!

Keine Kommentare: