Sonntag, 23. September 2012

Kreativität und Fund aus dem Keller Eingang

Wir waren heute früh bei uns am See
und wollten paar Kastanien sammeln.
Aber es ist uns jemand zuvor gekommen.
Bald sind ja Neue da.
So haben wir Blätter und Tannen Zapfen gesammelt um sie etwas bunter zu gestalten.
 
 
Die Kinder hatten einen rießen spaß.
Die Mama hinterher auch!



Nach der Kreativen Stunden wollten wir in den Garten und noch ein bisschen die Sonne genießen.
 
Und ich wollte das gute Wetter ausnutzen und die Wäsche aufhängen.
Gehe nichts ahnend die Keller Treppen runter und sehe dort eine kleine Tütte liegen
die sich komischerweise bewegt.
Schaue rein
und da ist
ein kleiner süßer
Igel
 
 
Den haben wir erstmal aus der Tütte befreit



Süß oder?!
 

 
Haben wir den Nachbarn gegeben weil der Igel bei uns
eigentlich nicht raus kann weil überall ein Zaun ist.
 

Aber ich frage mich, wie konnte Er überhaupt rein?!
Es muss wieder irgendwo ein Loch sein.


Keine Kommentare: