Freitag, 10. August 2012

Patchwork Decken für Schwestern

So heute sind endliiiicccchhh die Decken für die Töchter Leonie und Sophie meiner Freundin fertig geworden. Hatte gestern und vorgestern schon geflucht weil ich auftrennen musste aber heute ist alles soweit OK verlaufen. Also eigentlich war der Nahtauftrenner wieder mein bester Freund seit langem wieder.
Beim genauen hinsehen sieht man schon die fehler und macken aber ich finde die trotzallem Wunderschön....

Und hier ein bisschen Augenfutter








Die Decken sind aus alten und Neuen Stoffen zusammen gewürfelt.
Habe eine alte gut erhalten Bettwäsche von Leonie Zerschnitten und mit eingenäht.
Bei genauem hinsehen sieht man das die Decken unterschiedlich sind und somit jedes ein Unikat!

Leonie kann auch schon ihren Namen schreiben daher auch mit Namen. Sophie wird es auch in 2 Jahren können. Dann wissen beide welche die Eigene ist.

















So jetzte hab Ich erstmal genug von Patchworkdecken.


Kommentare:

Nidalule hat gesagt…

Hallo,
die Decke ist der Hammer superschön!!!!
LG Britta

Inga Wichmann hat gesagt…

Wunderschön

VielleichtMorgen hat gesagt…

Wirklich ganz toll!! Da freuen sich die Schwestern bestimmt!

Herzliche Grüße,
Andrea