Montag, 30. April 2012

Recycling...

...ja ich hab es auch mal getan und finde es super. Hatte mal für mich ein Oberteil genäht aber ist mir nicht gelungen und dann hatte ich zu wenig Stoff davon also zurück in die Kiste.
Und heute Mittag hab ich mir gedacht ich muss mal den Stoff Wiederaufarbeiten.
Es ist eine Süße Schlafhose für meine Kleinen entstanden. Ist ideal für die Warmen Frühlingstage.

Ich habe circa 30 Minuten für die Hose gebraucht. Mit zuschneiden, normalen Maschiene (keine Ovi) und Zierstichen. Finde es ist eine gute Zeit.
Ach und der Schnitt ist von Schnabelina und heißt Jerseyhose Luisa

Sonntag, 29. April 2012

Weste für meinen Großen

Er fragt mich schon seit zwei Tagen: Mama ist meine Weste schon fertig? Ja jetzt ist sie auch fertig!
Mal sehen was er Morgenfrüh sagt.

 Hab die Weste etwas enger zugeschnitten weil mein großer sehr Schlank geworden ist.

 Und nochmal beide Westen zusammen.
Und ein Tragebild darf natürlich nicht fehlen.

Stolz wie Oskar...

...ich bin richtig happy. Habe die gefütterte Weste mit Stehkragen für meinen kleinen fertig. Für den Großen liegt sie auch schon zugeschnitten bereit.
Der Schnitt ist von Schnabelina und heißt JaWePu.
Offen und geschlossen. Man könnte die Weste auch als Wendeweste nutzen wenn man einen doppelten Reisverschluss einsetzt.
 Rückseite und Ziernähte
Und Tragebilder gleich am nächsten morgen gemacht.

Mein kleiner ist so schlank das ihm sogar die normalen größen zu breit sind.


Samstag, 28. April 2012

Spargelzeit...

....endlich wieder Spargel essen. Wenn Spargelzeit ist dann essen wir circa 2 mal die Woche Spargel a 2kilogramm ungeschält.
Wir kaufen unseren Spargel nur beim Nachbarsbauern oder auf dem Markt bei uns am Platz. Vom Supermarkt hatten wir auch mal einen Pfund gekauft, nie wieder!
Und so sieht es geschält aus.


Es waren 1500g aber wenn die Schale ab ist sind es nur noch 1100-1200g.

Montag, 23. April 2012

Tanzmaus....

.... ich liebe musik und das Tanzen. Seit dem ich Mami bin und Ehefrau bleibt leider nicht viel zeit dafür. Ich höre sonst sehr gern alte Cd´s beim Putzen und singe mit und fühle mich wieder als wär ich fünfzehn....ach war das schön!
Warum ich das Poste? Ja eigentlich nur weil ich am sonntag um halb sechs auf dem weg zur arbeit im radio ein schönes lied gehört hab und mich an mich selber als kleine Tanzmaus erinnert hab und wie schön es immer war. Und nun hab ich das Lied gefunden was mir so gefallen hat.

http://www.youtube.com/watch?v=59TrrF8lzKs&feature=fvsr

Kapuzen Weste zum Wenden

Übers Wochenende ist eine Kapuzen Weste für meinen kleinen entstanden aus der neuen Ottobre.
Den Schnitt finde ich ganz süß, die Anleitung lässt zu wünschen übrig. Die Weste ist überhaupt nicht perfekt geworden was die nähte angeht aber ich denke man kann sie trotzdem anziehen.
Und was ich noch üben muss oder es für immer sein lassen werde ist das Jersey als Bündchen Ersatz zu benutzen. Das hat die Weste so unsauber gemacht oder läst sie unsauber wirken. Aber nun die Bilder.

 Außen und Innen

 Und auch mal am Model

Freitag, 20. April 2012

Ein Krönchen fürs Söhnchen

Mein kleiner Schatz wird am Dienstag 2 Jahre und da darf ein Krönchen nicht fehlen. Das Schnittmuster hab ich frei gemacht und was soll ich sagen, Ich finde es total süß. Oder?


Dienstag, 17. April 2012

Sommerhut

Heute Abend ist eine weiterer Sommerhut entstanden für meinen Großen. Jetzt haben bei Jungs Sommerhütte um die bei TräkerOma ( so nennt mein Großer Sie) und Opa zulassen. Jetzt Brauchen wir noch welche für zu Hause. Ein besseres Model stand leider nicht zur Verfügung um die Uhrzeit.


Der Schnitt ist von Schnabelina.

Montag, 16. April 2012

Utensilo´s

Heute Abend habe ich mir als kleines Trösterchen ein paar Utensilo´s für mein neues Badezimmer genäht.
Die sind so einfach und schnell genäht das ich mir überlegt hab eine Kostenlose Anleitung zu machen.
Hier aber erstmal ein bisschen Augenfutter.
Gute Nacht





Bild Nähanleitung
Schnell Utensilo


Materialien:
1.Baumwolle oder Wachstuch
2.Volumenvlies oder Bodenwischtücher von Lidl/Aldi
3.Garn
4.Schere

Klein Utensilo: Benötigte Menge (1. )65x50cm (Nahtzugabe schon drin von 1cm) und (2.) 65x25cm
Für einen Großen ca.100x80 (1.) und 100x40 (2.)
Größe kann jeder für sich selber entscheiden.


 Zusammen klappen rechts auf rechts (1+2) Das Bild ist auf dem Kopf keine Ahnung warum.
Zusammen nähen (Gestrichelte Linie)


 So jetzt die obere Hälfte bis nach unten über teil 2! klappen. Bei Volumenvlies mit Bügeleisen platt Pressen. Aber Vorsicht nicht bei Wachstuch sondern nur bei Stoff!

 So sieht es dann aus.


 Zusammen Nähen und ecken Mackieren. Ich habe 6x6cm genommen. Falls es schmal und in die höhe gehen soll dann nur 3x3cm oder 4x4cm, je nach geschmack.

 Dann den Boden falten so das auf zwei gegenüberliegenden Seiten ein Zipfel Entsteht und die mackierung durch ziehen.


 Zusammen Nähen und die Ecken Abschneiden


 Umstülpen / Wenden


Nun die Obere Kante Umschlagen


 Und falls möglich und gewünscht eine schhöne Ziernaht nähen

 Und wenn jemanden die Nähte Stören kann ein Stück Stoff über den Pappenboden nähen.
Pappe mit Stoff rein drücken
FERTIG!



Designe Beispiel





Donnerstag, 12. April 2012

Eine Tragödie....

...für meinen Großen.
Nichts ahnend ging ich vor paar tagen mit meinem großen in den Keller um Wäsche aufzuhängen. Wir haben schön miteinander erzählt, Ich nehme in der zeit die Wäsche aus der Maschine und habe einen von Juliens Lieblingspulli in der Hand und denke mir nur was ist den hier passiert. In dem gleichen Moment schreit er auf und fängt an zu weinen aber wie sage ich euch gefolgt von Riesen großen Krokodilstränen: Mein Schöner grüner Pulli.....
Ich natürlich ihn sofort beruhigen wollen und meinte dann nur: Ach Mama näht dir einen neuen aus dem schönen weichem Stoff den du dir ausgesucht hast....
Ach da hab ich was angerichtet. Noch nie einen Pulli genäht und vor allem nicht mit Kapuze und RV.
Naja und hab es doch einigermaßen gut hin bekommen.

Morgenfrüh folgt die Anprobe. Die Puschen hatte ich schon vor unserer Scharlach Geschichte zugeschnitten aber diesmal nach ``meinem`` Schnitt. So gefallen sie mir am besten aber ob sie auch Alltags tauglich sind? Das heißt für mich mein Kind muss sie selber an und ausziehen können und das auch richtig Rum.


Die Sterne dienen zur Orientierung.

Und mal ein Trage Bild.

Samstag, 7. April 2012

Scharlach...

...lässt Grüßen. Leider sind meine beiden Kinder zu den Feiertage mal wieder krank. Aber Scharlach hatte sie noch nie. Mein Mann und ich haben uns auch wahrscheinlich angesteckt ganz übel. Muss Monatg eigentlich arbeiten aber mit Scharlach geht das natürlich nicht...

Freitag, 6. April 2012

Puschen ALARM

Heute Abend sind Puschen für meinen Kleinen, für meine kleine Nichte sowie Baby puschen entstanden. Die Baby puschen sind zur probe. Jetzt muss nur noch ein geeigneter Verschluss hin und die sind Ausgeh fertig.


Noch mehr Puschen. Langsam kann ich das Leder nicht mehr sehen. Aber übung macht bekanntlich den Meister....


Mittwoch, 4. April 2012

Ballerinas....

....ach war das ein Akt. Habe neues Leder Online gekauft zum ausprobieren und nun ja, das ist um einiges dicker wie das alte was ich genommen hab. Das alte war zu dünn und das neue zu dick...schade.
Die Ballerinas finde ich trotzdem voll süß....

Dienstag, 3. April 2012

Langarmshirt für´n Großen

Mein großer spielt des öfteren mit meinem Handy und da hab ich eine App drauf wo ein kleiner ROBOTER tanz und erzählt. Er findet es lustig wie der Roboter alles nach spricht usw.
Und aus diesem grund bekommt er jetzt auch etwas mit Roboter. Aber ich befürchte das Shirt ist noch etwas zu groß. Das Schnittmuster ist vaus der Ottobre 1/2012. Und der Stoff von Stenzo.


Shelly Fieber

Ach ist das schön.....
Habe mir wieder 2 Shellys zugeschnitten und eine ist gestern Abend fertig geworden. Da ich leider keine Overlock hab dauert es immer etwas bis ich so ein Oberteil fertig genäht hab. Schon alleine das auseinander frimmeln des stoffes hat gedauert, hat sich sehr stark eingerollt. Bald hab ich Geburtstag und mal sehen vielleicht zieht ja dann doch eine bei uns ein.
das ist Shelly nur 2:

Sonntag, 1. April 2012

Funky Tasche/ Kinder Börse

Heute mittag waren mein Sohn und Ich zusammen am nähen. Papa und kleider Bruder haben tief und fest geschlafen, da hatten wir etwas zeit um kreativ zu sein. Mein goßer wollte eine Umhängetasche haben, naja dann haben wir eine mal gezaubert. Nicht perfekt aber er mag sie!

Morgen wird er sie bestimmt mit in den KiGa nehmen wollen.